LKW der Albers Spedition mit PKV Anhänger

Informationen für Spediteure

Termintreue und Performance sind unsere Grundsätze für eine zuverlässige Logistik für die Anlieferung von Roh- und Hilfsstoffen und die Belieferung von Neuware.

Um dies zu gewährleisten, haben wir für Spediteure, Fahrer und Lieferanten die Voraussetzungen für eine reibungslose Lieferkette festgelegt. Alle Abläufe sind zertifiziert nach ISO 9001. Unsere Frachtaufträge und Lieferdokumente werden ausschließlich über den digitalen Logistik-Prozess von Transporeon organisiert. Ihre Fahrer und sie werden alle notwendigen Informationen in dem Bereich Logistik finden.

Ergänzend zu unseren umweltfreundlichen Produkten ist es der Papier- und Kartonfabrik Varel wichtig, dass nur lärmreduzierte Fahrzeuge mit der Schadstoffkategorie A (EURO V+VI) nach Varel entsandt werden. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

Navi-Adresse
Anliefern und Laden Tor 1

Papier- und Kartonfabrik Varel
Lekenweg
26316 Varel

Anprechpartner Einkauf Logistikdienstleistungen
Herr Helge Hinrichs
Telefon: +49 (4451) 138-170

  • Gesetzliche Vorschriften
    Das Gesetz zur Bekämpfung illegaler Beschäftigung im Güterkraftverkehr (GüKBillBG) verpflichtet uns als Verlader, gegen die illegale Beschäftigung von Fahrpersonal vorzugehen.
    Bitte sorgen Sie dafür, dass:
    • uns Ihre erforderlichen Berechtigungen nach § 3,6 GüKG neuester Fassung Erlaubnis, Eurolizens, Drittlandgenehmigung, CEMT-Genehmigung vorliegen.
    • Ihr Fahrer alle für den Auftrag erforderlichen Papiere und Genehmigungen mitführt und auf Verlangen vorzeigt, dies gilt auch für Subunternehmer aus Drittländern.
  • Leergewichte / Auslastung / Beladungen der Fahrzeuge
    • Leergewicht des LKW maximal 15 t, Auslastung auf 40 t zulässiges Gesamtgewicht (bzw. 44 t im kombinierten Verkehr).
    • Beiladungen ohne vorherige Rücksprache nicht erlaubt. 
  • Informationspflicht
    Bitte informieren Sie uns umgehend per Email oder telefonisch, wenn
    • die zugewiesene Verladezeit bei der PKV oder das
    • Anlieferdatum/Uhrzeit beim Kunden nicht eingehalten werden kann.
    • es auf dem Transportweg zu Transportschäden kommt.
  • Ladungssicherung
    Folgende Ladungssicherungsmaterialien müssen mindestens an Bord sein:
    • 18 geprüfte Zurrgurte und Langhebelratschen LC 2.500 daN/ST
    • F=500 daN
    • 20 einwandfreie und geprüfte Antirutschmatten (mind. 1.000 x 140mm)
    • 36 zugelassene Kantenschoner

    Sollte das Ladungssicherungsmaterial an Bord nicht ausreichend oder nicht einwandfrei sein, stellen wir Ersatz zur Verfügung und in Rechnung.

  • Papiere / Zoll
    Bitte informieren Sie Ihre Fahrer, dass bei zollpflichtigen Ladungen die entsprechenden Papiere vor Verlassen des Werkes mitgenommen werden. 
  • Zertifizierung
    Die Anstrengungen in Bezug auf die Grüne Logistik der Papier- und Kartonfabrik Varel haben zum Anspruch, die Umweltemissionen durch Transporte zu minimieren. Die Mehrzahl der Transportunternehmen, mit denen wir zusammen arbeiten, ist daher nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.

Mehr Papier
Mehr Karton